Ese-Bar - Registrierung

Mit dem Zugriff auf „Ese-Bar“ wird zwischen dir und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen:

1. Nutzungsvertrag

  1. Mit dem Zugriff auf „Ese-Bar“ (im Folgenden „das Board“) schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards ab (im Folgenden „Betreiber“) und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
  2. Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
  3. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

2. Einräumung von Nutzungsrechten

  1. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
  2. Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.

3. Pflichten des Nutzers

  1. Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
  2. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.
  3. Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
  4. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

4. General Public License

  1. Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB um eine unter der General Public License (GPL) bereitgestellten Foren-Software der phpBB Group (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

5. Gewährleistung

  1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  2. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  3. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
  4. Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
  5. Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

6. Änderungsvorbehalt

  1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.
  2. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
  3. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.

Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzrichtlinie enthalten.

Ese-Bar » zusätzliche Forumsregeln:

1. Allgemeine Forenregeln

1.1 Wir bitten alle Besucher und Mitglieder des Forums um sachliche Diskussionen und angemessene Wortwahl. Beleidigungen, üble Nachrede oder Verleumdungen werden nicht geduldet, die Privatsphäre ist zu respektieren. Dazu gehören auch Andeutungen, die Dritte kriminalisieren oder in einen entsprechenden Zusammenhang stellen!

1.2 In den Fachforen sind ausschließlich Diskussionen zu dem im Forentitel genannten Themenbereich erwünscht. Bitte bleiben Sie beim Thema! Es kann vorkommen, dass man vom Thema abweicht, in diesem Fall bitten wir einen neuen Beitrag in dem entsprechenden Forum zu eröffnen und die Diskussion dort weiterzuführen.

1.3 Wir untersagen die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gewaltverherrlichenden oder ehrverletzenden Beiträgen. Beiträge dieser Art werden editiert oder gelöscht! Dasselbe gilt für Beiträge, die gegen geltende Gesetze verstoßen oder zu Verstößen gegen Gesetze mittelbar oder unmittelbar aufrufen oder solche Verstöße bagatellisieren.

1.4 Keine Beiträge/Threads zum selben Thema mehrfach in verschiedenen Rubriken platzieren (Spam)! Eine Vielzahl von Einzelbeiträgen in kurzer Zeit ist nicht erwünscht und kann zum vorübergehenden oder dauerhaften Entzug der Schreibberechtigung führen, damit ein geordneter Forenbetrieb gewährleistet ist.

1.5 Hinweise auf die eigene Website oder auf private Verkäufe sind im Forum nicht gestattet.

1.6 Das Urheberrecht ist zu beachten. Absprachen oder Aufforderungen, die zum Inhalt haben, Software oder Teile von Zeitschriften (Berichte), Studien etc. zu vervielfältigen, sind unzulässig. Dies gilt auch für frei verfügbare oder kostenlose Software bzw. Zeitschriften (Berichte), Studien etc. Der Upload von Bildern im Ese-Bar-Forum darf nur erfolgen, wenn durch die Darstellung keine Urheberrechte oder andere Rechte Dritter verletzt werden. Dies gilt auch für Avatare.

1.7 Wir untersagen das Veröffentlichen von E-Mails bzw. persönlichen Mitteilungen (PNs) an und anderer Personen ohne deren ausdrückliche Zustimmung. Diese muss im Einzelfall nachgewiesen werden.

1.9 Das Veröffentlichen persönlicher Daten von Privatpersonen wie Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse durch Dritte ist ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Dieses gilt auch, wenn die Daten in öffentlich zugänglichen Verzeichnissen oder Datenbanken, wie dem Telefonbuch oder Suchmaschinen, verfügbar sind. Ausdrücklich ausgenommen davon sind Anschriften, Telefonnummern und E-Mail-Adressen von Firmen und anderen Gewerbetreibenden sowie juristische Personen.



2. Allgemeine Rechte und Pflichten

2.1 Es entsteht durch die Registrierung kein Recht, Beiträge zu erstellen.

2.2 Der Benutzer (User) ist verpflichtet, sich stets über die aktuellen Nutzungsbedingungen zu informieren. Wir werden Änderungen jeweils in den Foren-News bekannt geben.

2.3 Jeder Benutzer verpflichtet sich, uns bei Änderungen der persönlichen Daten diese unverzüglich mitzuteilen. Wird festgestellt, dass die Angaben eines Benutzers nicht richtig sind oder eine nicht funktionierende E-Mail-Adresse angegeben ist, erfolgt die sofortige Sperrung des Benutzerprofils.

2.4 Die Weitergabe der Zugangsdaten und Passwörter an Dritte ist nicht zulässig, die Schreibberechtigung ist nicht übertragbar.

2.5 Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Rücksprache, einen Beitrag zu editieren. Sollte dadurch nach Ansicht des Verfassers der von ihm beabsichtige Sinn so verändert worden sein, dass der editierte Beitrag sinnentstellt oder sinnverändert ist, besteht die Möglichkeit, aber nicht das Recht, den betreffenden Beitrag durch den zuständigen Moderator editieren oder löschen zu lassen.

2.6 Der Verfasser verzichtet mit dem Absenden der Beiträge auf sein Nutzungsrecht insoweit, als es die Darstellung im Forum betrifft. Wir weisen darauf hin, dass wir Beiträge im Forum  nutzen, um allen Nutzern des Angebots den Zugriff auf ältere Beiträge zu ermöglichen. Eine Vergütung für den Verfasser wird für jeden Fall der Nutzung ausgeschlossen. Für den Fall der Rechtsnachfolge wird ausgeschlossen, dass der User gegenüber dem Rechtsnachfolger Rechte geltend macht, die über die Rechte, die er gegenüber des Ese-Bar-Forums hat, hinausgehen.

2.7 Eine pauschale Löschung der Beiträge eines Users nach Aufgabe oder Sperrung der Mitgliedsrechte erfolgt nicht. Sollte eine Löschung im Einzelfall für den User notwendig werden, wird dieses unter Rücksprache mit dem zuständigen Moderator entschieden.

2.8 Wir behalten uns das Recht vor, Benutzern die Schreibberechtigung zu entziehen, wenn sie gegen die Nutzungsbedingungen und/oder Gesetze verstoßen. Eine Sperrung kann je nach Art des Verstoßes zeitlich befristet oder dauerhaft erfolgen. In diesem Zusammenhang weisen wir nachdrücklich darauf hin, dass eine erneute Anmeldung nach einer Sperrung nicht zulässig.

3. Haftungsausschluss

Die Betreiber des Ese-Bar-Forums haften (insbesondere) nicht für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner Beiträge, auch soweit es sich um eigene Inhalte handelt. Für alle Internet-Links, die im Forum veröffentlicht werden, gilt: Die Betreiber des Ese-Bar-Forums erklären ausdrücklich, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten besteht. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt; an die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen.

» Datenschutzrichtlinie

 
cron